logo-lanserhof

Browser Warning

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Internet Explorers einige Probleme verursachen kann. Für die uneingeschränkte Nutzung der Seite wechseln Sie bitte den Browser.

logo-lanserhof

1. August 2022

Weizengras Power

Am Lanserhof Sylt bekommt jeder Gast morgens einen frischen, puren Weizengrassaft, der ein grasiges, krautiges Aroma hat und leicht süßlich schmeckt.

Weizengras zählt aufgrund seiner Inhaltsstoffe zu den absoluten Superfoods. Aufgrund seines hohen Chlorophyllgehaltes, seiner basischen Wirkung und seiner hohen Nährstoffdichte ist Weizengrass ein Allround-Heilmittel und trägt zur Stärkung des Immunsystems und zur Entgiftung des Organismus bei.

Die positiven Eigenschaften lassen sich u. a. auf die folgenden Inhaltsstoffe zurückführen:

 

  • Chlorophyll
    Frisches Weizengras enthält so viel Chlorophyll wie kaum eine andere Pflanze. Dieser grüne Pflanzenfarbstoff gilt als besonders entgiftend und blutreinigend.

 

  • Vitamine und Antioxidantien
    Frisches Weizengras enthält sehr viele Vitamine, vor allem Vitamin B, C und E. Letztere sind starke Antioxidantien bzw. Fänger freier Radikale. Sie können unerwünschte Reaktionen so­genannter Sauerstoffradikale verhindern, die u. a. die Zellalterung beschleunigen.

 

  • Mineralien
    Frisches Weizengras enthält sehr viel Eisen, Kalzium und Magnesium.

 

  • Aminosäuren
    Weizengras enthält alle essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann und daher regelmäßig mit der Nahrung aufgenommen werden sollte. Sie werden vom Körper benötigt, um u. a. Zellen zu erneuern, Hormone zu bilden und Muskeln auf­zubauen.

 

  • Enzyme
    Weizengras ist besonders reich an Enzymen, die vor allem entzündungshemmend wirken und regenerierende Effekte auf die Zellschädigungen haben.

 

  • Eiweiß
    Frisches Weizengras ist eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß. Dadurch ist Weizengras für Vegetarier und vor allem auch Veganer sehr interessant.

 

P.S.: Die Inhaltsstoffe von Weizengras haben wir übrigens auch in der Face Cream und Eye Cream aus unserer neuen Lanserhof Lab Face Care Linie eingesetzt: Ein daraus gewonnener Peptid-Komplex stimuliert die epidermalen Stammzellen und regt die Kollagenproduktion an