logo-lanserhof

Browser Warnung

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Internet Explorers einige Probleme verursachen kann. Für die uneingeschränkte Nutzung der Seite wechseln Sie bitte den Browser.

logo-lanserhof

26. März 2024

LANSERHOF CEO DR. CHRISTIAN HARISCH IN WIENER RATHAUS VON FALSTAFF AUSGEZEICHNET

(Wien, 18. März 2024) Dr. Christian Harisch wurde im Wiener Rathaus zum „Gastro-Unternehmer des Jahres“ von Falstaff gekürt. Anlass ist das Erscheinen des neuen „Restaurant- und Gasthausguide Österreich“, der in diesem Jahr zum 20. Mal erscheint mit über 2000 bewerteten Lokalen. Neben den Auszeichnungen für die besten Gastro-Unternehmen zählen die Siegerpersönlichkeiten der Branche in den Sonderkategorien zu den Highlights der festlich inszenierten Awards.

Eine der begehrten Sonderauszeichnungen ging in diesem Jahr an Dr. Christian Harisch als Gastronomie-Unternehmer des Jahres mit allein fünf Hotels im Raum Kitzbühel und den visionären und exklusiven Gesundheitsresorts der Lanserhof-Gruppe. Die Redaktion begründet die Wahl so: Dr. Christian Harisch stehe für höchste österreichische Qualität bis weit über die Grenzen hinaus. Sein Sinn für grandiose Gastlichkeit sowie sein Gespür für Trends und die typisch österreichische Fähigkeit, Gelegenheiten zu erkennen, wo andere nur Probleme sehen, machten ihn zum „Gastro-Unternehmer des Jahres 2024“.

Dr. Christian Harisch, CEO der Lanserhof Group:
„Diese Auszeichnung ist eine schöne Anerkennung und gleichzeitig große Motivation für unsere Teams in all unseren Häusern und Restaurants. Es zeigt einmal mehr, dass Gesundheit und Genuss in Gourmetqualität keine Gegensätze sind. Ich möchte mich herzlich bei allen Mitarbeiter:innen für ihre hervorragende Arbeit und ihren unermüdlichen Einsatz Tag für Tag bedanken und ihnen diese Auszeichnung widmen.“

Christian Harisch

FALSTAFF AWARDS – DIE KATEGORIE-SIEGER IM ÜBERBLICK

Lebenswerk: Hermann Döllerer (Döllerer, Golling)
Internationaler Botschafter: Willi Schlögl (Bar „Freundschaft“,
„Terroir und Adiletten“)
Gastro-Unternehmer des Jahres: Dr. Christian Harisch (Lanserhof Gruppe)
Eröffnung des Jahres: Lukas Kapeller (Steyr, Restaurant Kapeller)
Nachhaltigkeit & Innovation: Steirereck am Pogusch
Sommelière des Jahres: Friederike Duhme (nine0five, Wien)
Sommelier des Jahres: Walter Kaltschik (Stanglwirt)
Bestes Wiener Beisl: Gasthaus Stern (Wien)
Bester Service des Jahres: Oguz Akaltan (Plachutta, Wien Hietzing)
Bestes Landgasthaus: Gasthaus Nährer (Rassing, NÖ)
Bierkultur: Ragginger (Nussdorf am Attersee)

DAS FALSTAFF RESTAURANT & GASTHAUS GUIDE-KONZEPT
Die Bewertungen im Falstaff Restaurant- & Gasthausguide beruhen auf einem in Österreich einzigartigen Konzept: dem Falstaff Gourmetclub. Über 20.000 registrierte Gourmetclub-mitglieder besuchen das ganze Jahr über Restaurant im ganzen Land und stellen Falstaff ihre Votings per Internet oder App, optional auch mit Kommentar, zur Verfügung. Aus diesen Gästebewertungen wird für jedes Restaurant eine demokratische Gesamtwertung erstellt, die einmal pro Jahr im Falstaff Restaurant- & Gasthausguide veröffentlicht wird. Außerdem finden sich die Restaurantwertungen auch in der Falstaff-Restaurant-App sowie auf falstaff.com.

WO GIBT ES DEN GUIDE?
Der Guide ist ab sofort zum Preis von EUR 15,90 im Buch- und Zeitschriftenhandel und online unter falstaff.com/guides erhältlich. Alle Bewertungen sind auch in der kostenlosen Falstaff Restaurant-App nachzulesen.