logo-lanserhof

Browser Warnung

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Internet Explorers einige Probleme verursachen kann. Für die uneingeschränkte Nutzung der Seite wechseln Sie bitte den Browser.

logo-lanserhof

29. Januar 2024

Podcast #228 Wenn ein Satz dein Leben verändert.

Worte können großen Schmerz, aber auch unendliche Freude auslösen. Wohl jeder Mensch erlebt das schon als Kind. Besonders negative Sätze, die wir über uns hören, brennen sich ebenso ins Bewusstsein ein wie besonders positive. Erfreulicherweise können wir zu jeder Zeit alte negative Glaubenssätze überschreiben und neue etablieren. Der Schlüssel dazu sind Affirmationen. Das sind positive bejahende Aussagen oder Sätze, die dazu dienen, das Bewusstsein und die Gedanken eines Menschen zu beeinflussen. Sie werden oft verwendet, das Selbstvertrauen zu stärken und positive Veränderungen im Leben herbeizuführen.

Unser heutiger Gast Melanie Pignitter ist diplomierte Mentaltrainerin, Selbstliebementorin und Bestseller Autorin. Melanie hat auch eine interessante eigene Geschichte: Vor einigen Jahren hatte sie chronische Migräne und dadurch dauerhafte Kopfschmerzen und hat sich selbst mithilfe von Mentaltraining und Positiver Psychologie aus dieser Schmerzspirale befreit. In ihrem neusten Buch „Wenn ein Satz dein Leben verändert“, erklärt sie uns, wie wir mit kraftvollen Affirmationen zu einem positiven Selbst gelangen.